Die Lok-Damen mussten sich am Samstag Nachmittag im letzten Saisonspiel gegen die BG 2000 denkbar knapp mit 65:66 geschlagen geben. Trotz der Heimniederlage gegen den Tabellenvorletzten beendet die Lok ihre Premierensaison in der 2.Regionalliga auf dem 5.Platz.